AGB

Hinweise

Anmeldung - Zahlung  - Preise

Für Seminare und Workshops sind schriftliche Anmeldungen (mit Rückrufnummer) erforderlich.  Bei offenen Abenden kann auch eine telefonische Anmeldung erfolgen.
Bei Überbelegung bzw. Ausfall erhalten Sie rechtzeitig Bescheid.
Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt jeweils in bar am Kurstag, bzw. bei den Einzelberatungen am Ende der Sitzung.

Die Preise für die Veranstaltungen entnehmen Sie  bitte den jeweiligen ZMB- Angeboten.
Auf Wunsch erhalten Sie eine Quittung.

Ein Kursbesuch oder auch die Unterstützung in Form von Einzelberatungen sollte nicht am Geld scheitern. Nach Rücksprache können andere Zahlungsmodi vereinbart werden.

Rücktritt - Änderungen - Ausfall

Bei schriftlichem Rücktritt bis 10 Tage vor Seminar- bzw. Workshopbeginn entfällt die Kursgebühr, danach ist die halbe Kursgebühr fällig – oder Sie stellen eine Ersatzperson. Bei Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr fällig.

Die Homepage wird ständig aktualisiert - wichtige Neuigkeiten finden Sie entsprechend hier hervorgehoben. Selbstverständlich informieren wir alle angemeldeten Teilnehmer/innen über Änderungen - bitte hinterlassen Sie für Rückmeldungen daher stets Ihre Telefonnummer bzw. eine E-Mail- Kontaktadresse auf der Anmeldung. Ihre Daten werden keinesfalls weiter gegeben.

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, die das Zentrum Mediale Beratung zu vertreten hat, ausfallen, werden geleistete Zahlungen selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet. In einem solchen Fall werden Sie unverzüglich informiert. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Haftungsausschluss  - Wichtige Info für KlientInnen

Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt. Die Sitzungen, Seminare und Workshops können eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen. Ich halte eine Zusammenarbeit mit Ärzten für sehr wichtig. Daher sollte eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftige notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz bei Ihnen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die in den AGB`s genannten Bedingungen an.

Haftungsausschluss - Besondere Hinweise zu Veranstaltungen

Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt generell auf eigene Gefahr.
Haftungsansprüche gegenüber dem Zentrum mediale Beratung sind ausgeschlossen.

Aus Sicherheitsgründen (Sturm, Unwetter, etc.) können Veranstaltungen draußen kurzfristig abgesagt werden. Wir informieren Sie hierüber per Telefon und unsere Homepage. Bitte geben Sie uns daher bei Anmeldung Ihre Telefonnummer an.
 


Stand 01.2018

Zurück zur Startseite